Home » Kartendecks & mehr » Royos berühmtes ‘Black Tarot’

Royos berühmtes ‘Black Tarot’

Bild: © Jürgen Fälchle - Fotolia.com - Dunkel, mystisch, sexy - Das Black Tarot

Bild: © Jürgen Fälchle - Fotolia.com - Dunkel, mystisch, sexy - Das Black Tarot

Das Black-Tarot ist eines der beliebtesten Tarotdecks der Welt. Es wurde von den beiden Spaniern Pilar San Martin und Luis Royo erschaffen.

Black Tarot sexistisch?

Das “Black” im Namen steht keinesfalls für die Schwarze Magie, es hat eher etwas mit dem Design der Tarot-Karten zu tun. Auf dem schwarzen Hintergrund erscheinen einem die Fantasy-Zeichnungen mystischer und wirkungsvoller, als auf der weißen Kulisse. Typisch für das Black-Tarot sind die männlichen Namen der Karten und die weiblichen Zeichnungen. Das liegt an der Vorliebe des Malers Luis Royo für weibliche Objekte. Was den Karten jedoch zu fehlen scheint, ist die traditionelle Tarot-Symbolik. Die Bilder sind dafür eindrucksvoll und kreativ gestaltet. Der Mangel an traditioneller Symbolik wird von vielen Kartenlegern gerne in Kauf genommen, denn stattdessen erwarten sie Zeichnungen mit einem erotischen Touch. Was Männer an den erotischen Bildern gerne sehen, stößt Frauen oftmals auf, denn die Zeichnungen kann man auch leicht als sexistisch verstehen. Laut dem Comic-Künstler Luis Royo sollen die Bilder jedoch lediglich die Kraft des Tarot darstellen und niemanden beleidigen.

Tipp für Tarot-Experten

Wer sich am Anfang seiner Tarot-Erfahrungen befindet, der sollte die Karten jedoch erst einmal liegenlassen. Problematisch ist die Deutung der Zahlenkarten, ihnen fehlt nämlich die Bebilderung und somit die traditionelle Symbolik.
Erfahrenen Karten-Legern wird das Black-Tarot mehr als ans Herz gelegt, es ist ein “Must-Have”. Vor allem Fantasy-Begeisterte sollten die Karten in ihren Besitz bringen. Dieses Tarot-Kartendeck gibt es bereit für knapp 20 Euro Online zu haben. Wer von den Bildern begeistert ist, der kann sich einzelne Zeichnungen auch im Poster-Format nach Hause schicken lassen.
Natürlich sollten Tarot-Karten dem Gefühl nach gekauft werden, doch wer einen Hang zu Fantasy hat, dem werden die Karten eh gefallen.



Lassen Sie sich am Telefon von Astrologie Experten beraten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>